Letzte Nacht bin ich ein ganzes Stückchen weiter gekommen. Für die analoge Plunger-Funktionalität (Abschussfeder) musste ich mir eine Konstruktion basteln, mit der das 10k Ohm Potentiometer parallel zum Plunger gehalten und der Schieber des Potis vom Plunger mitgezogen wird. Mit zwei Kunststoff-Scheiben, in die ich einen Schlitz gesägt habe, in die wiederum der Schieber hineinpasst, klappt das hervorragend. Eine Schraube der Plunger-Befestigung habe ich durch eine Gewindestange ersetzt, auf die ich mit Zweikomponenten-Epoxy-Kleber das Poti geklebt habe - das hatte ich mir beim Sven von konsolenhal.de abgeguckt. Nun lässt sich in den Spielen die Abschussfeder für Skill-Shots genau positionieren. Wenn man dagegen den Plunger drückt, wird ein "Enter" ausgelöst, was bei einigen Tischen wie z.B. "Iron Man" den Kugel-Abschussbutton darstellt. Diesen extra Button konnte ich mir deshalb sparen. 

Das Potentiometer ist übrigens am PinAna 1 Controller angeschlossen, der mit seinem Beschleunigungssensor gleichzeitig analoges Nudging bietet. Zum PinAna 1 und dem großen Bruder Pincontrol 1 hatte ich bereits was geschrieben.

Hier ein paar Fotos von der Konstruktion und ganz unten ein kleines Demo-Video, in dem man die Funktion sehen kann:

Analoger Plunger mit 10 k Potentiometer Seitenansicht
Analoger Plunger mit 10 k Potentiometer Seitenansicht
Analoger Plunger mit 10 k Potentiometer Frontansicht
Analoger Plunger mit 10 k Potentiometer Frontansicht

Ein großes 10k Ohm Potentiometer parallel zum Plunger (Abschussfeder) des Flippers im Kombination mit der Platine PinAna1 bzw. Pincontrol 1 sorgt für die Analog-Digital-Umsetzung des Plungers zur Flipper-Emulation.

 

Comments powered by CComment

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.